Willkommen im Stall
der Young Horses

22.06.24

Young Horses zum ersten Mal 100% akustisch! 06.07.2024 in Mainz (Live Club m8).

20.05.24

Der Pfingstausritt nach Kettenheim war rundum gelungen. In einer wirklich schönen Location konnten die YOUNG HORSES ihre kompletten Pferdestärken ausspielen und den ein oder anderen magischen Moment kreieren. Gemeinsam mit den tollen BarflyZ als zweiter Band des Abends erhielten die zahlreich anwesenden Besucher eine ausgiebige akustische „Wohlfühldusche“. Erstmals präsentierten die YOUNG HORSES dabei „Let’s Impeach The President“, einen Song der an Aktualität leider schwer zu überbieten ist und der daher vermutlich sobald nicht wieder aus dem Bandprogramm verschwinden wird.

 

09.05.24

Es gibt Neuigkeiten zu verkünden: In Kettenheim werden die YOUNG HORSES zum ersten Mal einen neuen Song präsentieren, den man vielleicht so nicht direkt erwarten würde, der aber ohne Wenn und Aber ein „verschollener Klassiker“ von Onkel Neil ist. Zu viel soll nicht verraten werden, aber im Text/Video des Songs spielen Badelatschen eine tragende Rolle. Weiterhin können wir einen neuen Gig verkünden. Am 5. Oktober zieht es die Band zum Ausritt in den Kulturbahnhof nach Jülich. Also erstmals eine weite Reise in den noch unerforschten Westen. Wir freuen uns, das gesamte Set in NRW zu Gehör zu bringen. Vielleicht mag der eine oder andere einen kleinen Urlaub zur holländischen Grenze unternehmen?

 

25.04.24

Der Gig im ATG glich einem Abriss – dabei scheint der Laden glücklicherweise doch nicht auf ewig schließen zu müssen. Vielen Dank an Sweaty und sein Team! Ein großer Dank gilt natürlich auch Euch, die ihr dabei wart, fleißig mitgefeiert habt und vielleicht im Anschluss an das Konzert noch eine schicke „Pferdedecke“ (unsere neuen Shirts) erstanden habt. Wir haben den Abend rundum genossen und unser Bestes gegeben. Wer dieses Event verpasst hat, bekommt natürlich noch in diesem Jahr mehrere Gelegenheit zu neuen Ausritten. Am 18. Mai geht es los in Kettenheim und danach sind bereits weitere Gigs in Planung, von denen wir demnächst konkrete Infos bekannt geben können. Seid gespannt!

 

27.02.24

In einer Woche ist es wieder soweit: YOUNG HORSES rocken das ATG. Diesmal haben wir keine Vorband dabei, dafür spielen wir das längste Set, das wir je gespielt haben. Wir hauen Euch schlicht alle Songs um die Ohren, die wir derzeit im Repertoire haben. Selbstverständlich sowohl mit allen Hits aber auch mit Akustik-Part, Mandoline und Mundharmonika. Bei uns glühen schon die Hufe und der Hafer sticht!

 

27.02.24

Am 18. Mai spielen die YOUNG HORSES ein komplettes Set auf dem Mühlenfest im rheinhessischen Kettenheim bei Alzey. Neben uns wird auch die Coverband BarflyZ auftreten. Ein Ausflug ins urige Mühlenlokal zum ersten offiziellen Open Air der Band ist somit unzweifelhalft eine lohneswerte Angelegenheit.

 

18.01.24

Na, das war ja mal ein Abriss!!! Im „schon schön“ brannte die Luft. Alle drei Bands haben am letzten Samstag toll performed und das zahlreich erschienene Publikum ging von der ersten Minute steil. Die YOUNG HORSES wurden nach 45 schweißtreibenden Minuten vom tobenden Mob mit zahlreichen Zugabenrufen von der Bühne verabschiedet. Und natürlich setzen wir diesen Wunsch sofort in die Tat um. Am 20. April treten wir im ATG in Mainz auf und können endlich wieder das volle Programm inklusive Akustikset auffahren. Anwesenheit ist also Pflicht, nicht zuletzt, weil es eines der letzten Konzerte im ATG für lange Zeit sein wird. Wir freuen uns schon riesig!

 

05.01.24

Die YOUNG HORSES wünschen Euch allen noch ein frohes, neues Jahr! Wie könnte man besser starten, als mit dem „First Burst“, der Neujahrsparty der Kulturfabrik Airfield e.V.? Gleich drei Coverbands, deren musikalische Orientierung nicht vielfältiger hätte ausfallen können, rocken euch am 13. Januar im „schon schön“ in Mainz das Restlametta von der Murmel. Die YOUNG HORSES eröffnen den Reigen um 19:45 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr.

 

10.11.23

Yippie Hiho! Endlich werden die Pferde wieder von der Leine gelassen. Am 13. Januar 2024 treten die YOUNG HORSES gemeinsam mit Echological und Bobby Sixkiller im Kulturclub „schon schön“ in Mainz auf. Beginn ist bereits um 19:45 Uhr und die YOUNG HORSES eröffnen den Abend. Seid also zeitig und zahlreich vor Ort. 2024 wird ein Year of the Horse!

 

21.08.23

Leider findet auch der Auftritt in Bad Kreuznach nicht statt, für das kommende Jahr sind aber bereits einige Gigs in Planung. Demnächst dazu mehr.


22.06.23

Unser Drummer hat sich den Unterarm und die Hand gebrochen. Daher müssen wir schweren Herzens den Auftritt auf dem Rockfield Open Air canceln.

 

07.06.23

Es gibt Neuigkeiten: Am 12. August rocken die YOUNG HORSES das ROCKFIELD OPEN AIR auf der Reduit in Mainz-Kastel. Die direkt am Rheinufer gelegenen Location wird bei dem ein oder anderen sicherlich Erinnerungen an das legändere 2014er Neil Young-Konzert im Mainzer Zollhafen wecken. Die YOUNG HORSES zelebrieren ab 19 Uhr ein 45minütges Best-Of-Programm aus dem Repertoire des Altmeisters. Der Eintritt ist frei! Bereits im Juni begeben wir uns übrigens ins Tonstudio, um Promomaterial in Bild und Ton zu erstellen. Ihr seht, wir sind fleißig!

17.04.23

Um die Vorfreude auf den Gig im GMZ am 29. April ein wenig zu steigern, präsentieren wir euch hier einen kleinen Zusammenschnitt unseres Auftritts im ATG. Viel Spaß!

 

 

17.03.23

Die Live-Premiere im ATG hätte nicht geiler verlaufen können. Was für ein Hammer! Danke allen, die vor Ort waren. Aber wie heißt es so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Wir proben bereits fleißig für den nächsten Gig im GMZ in Wiesbaden am 29. April. Vielleicht findet dann auch schon ein neuer Song seinen Weg ins Set? Wer weiß?

 

Nur noch eine Woche, bis zum ATG-Gig! Am Dienstag steht die Generalprobe an. Dabei werden wir natürlich die unausweichlichen Klassiker von Neil Young & Crazy Horse durchspielen: ein Konzert ohne „Rockin In The Free World“ und „Cinnamon Girl“ wird man vermutlich von den YOUNG HORSES nie zu Gehör bekommen. Wir bereiten aber auch die eine oder andere Überaschung vor. Vielleicht werfen wir Euch orkanartig den ein oder anderen Hassbrocken vor die Füße, den ihr dann mit von Pulver beschmutzen Fingern einem hilflosen Bauernmädchen in den Sandkasten pfeffern dürft?

 
Yippie-ya-yeah!

Endlich ist so weit: Am 11. März steht im ATG in Mainz die bereits mehrmals verschobene Livepremiere der YOUNG HORSES an. Wir können die Pferde kaum noch in Zaum halten! Zurzeit bekommt das Programm seinen letzten Schliff und zu Ehren des 51. Geburtstags von Youngs Meisterwerk „Harvest“ proben wir einige Akustiknummern dieser Scheibe ein. Welche der Songs es ins Set schaffen werden? Lasst euch überraschen!